AGs / Nachmittagsbeschäftigungen

Nach den Hausaufgaben stehen den Kindern vielfältige Möglichkeiten offen.

Sie können die verschiedenen Funktionsräume/ecken sowie das Außengelände zum Freispiel mit anderen Kindern oder auch alleine nutzen, oder nehmen an einem unserer AG-Angebote teil. Gerne verlassen wir auch das Gelände, um mit den Kindern die nähere Umgebung zu erkunden. An verschiedenen Tagen steht uns die Turnhalle der Grundschule zur Verfügung, die wir für verschiedene Sportangebote wie beispielsweise die Fußball- oder Tennis-AG nutzen.

Bei unseren Angeboten achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis in den verschiedensten Bereichen.

Die Arbeitsgemeinschaften sind in der Regel kostenfrei. Ergänzt wird das Angebot unserer eigenen Mitarbeiter durch Externe Anbieter (Trainer TTC Fritzdorf, MTuS, SVA …).

Die Kinder haben die Möglichkeit, ein bis zwei AG-Aktivitäten innerhalb einer Woche zu wählen.

Die Auswahl der verschiedenen AGs richtet sich in der Regel nach den Interessensgebieten der Kinder.

 

Experimente AG                                                                                                                                                Wir untersuchen, was man mit Wasser, Luft, Feuer und Alltagsgegenständen erstaunliches machen kann. Was sprudelt in der Brause?  Lässt sich ein Luftballon von alleine aufblasen? Ist es möglich eine Kerze aus der Ferne anzuzünden? Wie baue ich einen Mini-Vulkan? Wir vermuten, probieren aus, beschreiben unsere Beobachtungen und suchen nach Erklärungen. In unserer Forschermappe halten wir neue Entdeckungen fest.                              Kursleiter: Nina Merzenich

 

Hundeführerschein                                                                                                                                      Beim Hundeführerschein lernen die Kinder die wichtigsten Regeln für einen umkomplizierten und freudvollen Umgang mit Hunden. Anhand von Arbeitsblättern in Quizform und anderen  Materialien werden die Kinder so nach und nach richtige "Hundeexperten". Jede Stunde beginnt mit einem Begrüßungsspiel, bei der die ganze Gruppe  mit den Hunden in Kontakt kommt. Daran schließt sich eine kleine Theoriephase an, in der anhand von Arbeitsmaterialien z.B. über die Körpersprache von Hunden, gefährliche Situationen oder auch Merkmale verschiedener Hundererassen u.a. gesprochen wird bei der dann folgenden Hundeaktivität  bekommen die Kinder verschiedene Aufgaben, die sie mit den Hunden bewältigen müssen. Ziel dabei ist, dass sie im individuellen Umgang mit dem Hund sicherer werden.Zum Schluss dürfen die zukünftigen Hundeexperten wählen, ob sie lieber einen ruhigen Ausklang mit Streicheln oder eine Toberunde erleben möchten.                                                                                                                                                Kursleiter: Anne Wolf (sie hat mit ihren Hunden Cleo und Emily eine Ausbildung zum Therapiehundeteam absolviert)

 

WingTsun                                                                                                                                                           Wing Tsun basiert auf Kung-Fu. Es ist kein Selbstverteidigungsprogramm, sondern ein Bewegungsangebot mit Schwerpunkt Selbstbehauptung. Ziel ist es, jungen Menschen dabei zu helfen, zu aufrechten und willensstarken Individuen zu werden – und dabei Spaß zu haben. Spielerisch sollen die Kinder lernen, sich in der Welt zurechtzufinden, sich zu positionieren und sich und anderen in schwierigen Situationen zu helfen.                     Kursleiter: Christian Lindlar                                                                                              

 

Pfadfinder                                                                                                                                                       Du bist neugierig auf die Welt und was sie so zu bieten hat? Du hast prinzipiell keine Angst davor dreckig zu werden? Du probierst gerne Dinge aus und bist interessiert an einem kleinen Survival Training? Dann bist du in dieser AG genau richtig! Wir werden gemeinsam die Natur rund um die Schule erkunden, uns ein eigenes kleines Survival -Kit zusammenstellen.                                                                                                                        Kursleiter: Vom Stamm Swabidua Meckenheim

 

Pferde AG     (ab Klasse 2)                                                                                                                                Hier lernen wir alles rund um`s Pony. Die Kinder haben die Möglichkeit die Ponys zu putzen, zu führen und zu reiten. Außerdem lernen sie die Körpersprache der Pferde kennen und wichtige Regeln im Umgang.                                                                                                                                              Kursleiter: Aline Schöneck (begleitet werden die Kinder von Anne Groß)

 

Mi: Fahrrad AG                                                                                                                                             Wir unternehmen mit den Kindern Fahrradtouren durch die umliegende Natur.                                              Voraussetzung: verkehrssicheres Fahrrad, sicheres Fahren und ein Fahrradhelm                                                    Ihr Kind braucht einen Rucksack mit Trinkflasche und kleinem Snack für unsere Pausen an schönen Orten. Kursleiter: Nina Merzenich + Anne Groß

 

Kochen                                                                                                                                                            In unserer Koch AG können die Kinder erleben, wie der Nachtisch, ein Imbiss oder Backwaren hergestellt werden. Sie können an der Zubereitung mitwirken und so die Prozesse der Verarbeitung der Lebensmittel, des Kochens und Backens kennen lernen. In gemütlicher Atmosphäre werden wir die gefertigten Leckereien genießen.                                                                                                                                                      Kursleiter: Elke Drescher

 

Kreativ Werkstatt                                                                                                                                             In der Kreativ-AG können die  Kinder  ihre künstlerischen Ideen entwickeln und mit vielfältigen Materialien arbeiten. Denn Kreativität ist die Verwirklichung aller Ideen, die uns im Kopf rumschwirren.                                                                                                                                                 Kursleiter: Cornelia Witzel

 

Fußball  AG                                                                                                                                                   Hier steht der Spaß am Mannschaftssport an erster Stelle. Aber auch fußballerische Grundlagen und individuelle Möglichkeiten werden gestärkt.  Am Anfang machen wir Aufwärmübungen. Anschließend üben wir beispielsweise das Schießen, das Zweikampfverhalten oder trainieren unsere Kondition und vieles mehr. Danach wird beim Trainingsspiel mit viel Spaß gekickt. Die Kinder zeigen ein hohes Interesse an der Fußball AG. Sie spielen als Team gemeinsam und wachsen somit als Gruppe zusammen. Die Kinder werden darin gefördert ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten einzusetzen. Außerdem lernen sie die Fähigkeiten der anderen im Team schätzen. Aber auch Fairness und Rücksicht nehmen gehören zum Fußball dazu.                                                                           Kursleiter: Tim Alsmeyer

 

 

 


Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!